Direkt zum Inhalt wechseln

Wanderung am Neuhaus-Bülkow-Kanal und durch die Wingst mit Wolfgang.

Sonnabend, 17. Juni

Wir treffen uns um 09:45 Uhr am Reisezentrum des Hamburger Hauptbahnhofes, alle werden wohl ein 49€-Ticket haben und fahren um 10:02 mit der S-Bahn nach Harburg und dann mit der Regionalbahn nach Cadenberge und sind um 11:30 da.

In Cadenberge wandern wir durch die Ausläufer des Ortes bis zum Neuhaus-Bülkow-Kanal. Es ist dies ein 12,4 Kilometer langer Entwässerungskanal der Moore westlich der Wingst, wird nicht mehr für Transporte benutzt, ist entsprechend verträumt und lädt zur ersten Rast ein.

Nach 4 Km biegen wir zum Geestrücken der Wingst ab und laufen durch die herrlichen Buchenwälder bis wir am Wingster Waldzoo vorbeikommen. Vielleicht besteigen wir noch den Deutschen Olymp mit 61 Metern Höhe. Es ist nun touristischer aber dafür gibt es Cafés und die Bahnstation Wingst ist nur noch 1 Km entfernt.

Um 16:34 fährt die Bahn zurück nach Hamburg und wir sind um 18:03 da.

Alternativ, reizvoller und teurer fahren wir um 16:25 in die anderere Richtung nach Cuxhaven und sind um 16:50 da. Gut eineinhalb Kilometer laufen wir zur Pier des Halunder Jets, kaufen die billigsten Karten für 40€ am Schalter für die Rückfahrt um 17:45, genießen den Sonnenuntergang auf dem rückwertigen Deck mit einem Getränk und sind um 20:15 an den Landungsbrücken in Hamburg.

Anmeldung / Info :
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Tickets für den HalunderJet ab Cuxhaven nach Hamburg gibt es immer. Gesamtlänge der Tour 13km.