Direkt zum Inhalt wechseln

Fünfseenwanderung zur Bornhöveder Seenkette mit Eckart.

Sonnabend, 29. Juni.

Diese Tour führt uns in die wunderschöne Seenlandschaft östlich von Neumünster, auch Bornhöveder Seenkette genannt. Da der Zugverkehr in diese Region leider schon vor langer Zeit eingestellt wurde, werden wir von Neumünster aus den neu eingerichteten ALFA (Anruf-Linien-FAhrten) Bedarfsfahrdienst nutzen um nach Wankendorf zum Startpunkt unserer Tour zu gelangen.

Wir treffen uns spätestens um 8.10 Uhr am Hauptbahnhof/Wandelhalle vor dem DB Reisezentrum und fahren dann um 8.22 Uhr mit dem Regionalexpress ohne Umstieg nach Neumünster. Den üblichen Verspätungen des Regionalexpress können wir gelassen entgegensehen, wir haben in Neumünster 17 Minuten Zeit bis uns unser ALFA nach Wankendorf bringt.

Zunächst geht es am Westufer des Schierensees entlang nach Süden, dann am Ostufer des Schmalensee vorbei bis zum Bornhöveder See. Am Bornhöveder See haben wir an der örtlichen Badestelle Gelegenheit zu einer längeren Pause mit Badegelegenheit. Weiter geht es am Bornhöveder See entlang und dann durch bewaldetes Gebiet bis zum Ort Schmalensee. Hier passieren wir das Westufer des gleichnamigen Sees.

Über Forstwege erreichen wir Belau. Nun müssen wir für gute 20 Minuten hoch über dem Belauer See an einer Nebenstraße entlanglaufen. Wir erreichen dann die Perdoeler Mühle ,wo wir um etwa 14.30 Uhr zu Kaffee und Kuchen oder auch Herzhaftem einkehren.

Nun folgt mit den letzten 5 Kilometern nur noch ein kleiner Verdauungsspaziergang. Wir wandern, ein kurzes Stück mit Blick auf den Stolper See, zumeist auf kleinen Wanderwegen entlang der zugewucherten Gleise der 1985 im Personenverkehr stillgelegten Bahnstrecke Neumünster-Aschberg entlang wieder zum ZOB in Wankendorf.

Um 17 Uhr bringt uns ALFA dann wieder nach Neumünster zurück, mit dem Regionalexpress erreichen wir den Hauptbahnhof um 18.37 Uhr.

Die Tour ist gute 19 Kilometer lang und verläuft zum größten Teil auf Forst- und Feldwegen. Packt bitte Verpflegung, Badesachen sowie Mückenschutz ein. Wer keine Deutschlandticket hat zahlt einen Anteil an einem Schleswig-Holstein-Ticket. Die Fahrten mit dem ALFA sind Bestandteil des öffentlichen Nahverkehrs und im Deutschland- bzw. Schleswig-Holstein-Ticket inbegriffen.

Anmeldung / Info : Es ist keine Anmeldung erforderlich, Infos bei Eckart 0176-78027076.

Weitere Touren auf www.startschuss.org/outdoor

Ansprechperson

Eckart

Tourenleiter
Outdoor

E-Mail: manikowsky@web.de
Tel:  0176 – 78027076