Direkt zum Inhalt wechseln

Stadtspaziergang durch Schwerin mit Eckart.

Sonnabend, 4. Mai.

Den 2. Weltkrieg vergleichsweise glimpflich überstanden, beeindruckt die ehemalige Residenzstadt der mecklenburgischen Herzöge und Großherzöge ihre Besucher mit einer überwältigenden Vielfalt historischer und historisierender Bauwerke. Seit 2014 steht das Residenzensemble Schwerin auf der Liste der Bundesrepublik Deutschland zur Bewerbung um den Titel als Welterbe-Stätte der UNESCO. Im Verlauf dieses gerade mal gut 8 Kilometer langen Stadtrundganges werden wir Gelegenheit haben, die Bauwerke und Parks der heutigen Landeshauptstadt auf uns wirken zu lassen.

Wir treffen uns spätestens um 10.10 Uhr am Hauptbahnhof/Wandelhalle vor dem DB Reisezentrum und fahren dann um 10.21 Uhr mit dem Regionalexpress ohne Umstieg nach Schwerin.

Am Hauptbahnhof starten wir, umrunden den Pfaffenteich und gelangen zur Altstadt. Wir umrunden den auf einer Halbinsel gelegenen Marstall und gelangen wieder in die Altstadt. Vorbei am Mecklenburgischen Staatstheater und dem Sitz der Landesregierung gelangen wir zur Schlossinsel. Auch diese werden wir umrunden, durch die Felsengrotte und vorbei an der Liebesinsel (!) gelangen wir zum weitläufigen und sehr gepflegten Schlossgarten. Weiter unter schattenspendenden Bäumen erreichen wir nun wieder, am Ufer des Burgsees entlang, die Innenstadt von Schwerin.

Um 14.30 Uhr werden wir uns dann im Restaurant Zeppelin zu einem späten Mittagessen niederlassen, die Speisekarte bietet neben Grill- und Burgergerichten auch Optionen für Vegetarier.

Um voraussichtlich 16.11 Uhr (alternativ 17.25 Uhr) nehmen wir dann den Zug zurück nach Hamburg und kommen um 17.38 Uhr (alternativ 18.48 Uhr) am Hauptbahnhof an.

Obwohl meine kunst- und architekturhistorischen Kenntnisse ausbaufähig sind, werde ich mich auf den Stadtrundgang vorbereiten und einige Informationen zu den Highlights unserer Runde bereithalten!

Wer keine Deutschlandticket hat bezahlt einen Anteil an einem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket, die Anreise von Hamburg ist im Ticket inbegriffen.

Anmeldung / Info : Wichtig: Aufgrund der Restaurantreservierung ist eine Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Tour erforderlich: Eckart, 0176-78027076, manikowsky@web.de

Weitere Touren auf www.startschuss.org/outdoor

Ansprechperson

Eckart

Tourenleiter
Outdoor

E-Mail: manikowsky@web.de
Tel:  0176 – 78027076