Direkt zum Inhalt wechseln

Wanderung in der Wümmeniederung mit Heiner

Sonnabend, 18. März 2023

Die Tageswanderung führt uns in die Wümmeniederung unterhalb von Rotenburg. Die etwa 18 km lange Strecke verläuft zumeist über befestigte Wege; dennoch ist gutes Schuhwerk erforderlich. Mehrfach geht’s über die Wümme und ein kurzes Stück durch den Wald. Am Wegesrand liegt auch die Tuntenwiese – so grün wie das gleichnamige Areal im Berliner Tiergarten und doch ganz anders.  

Eine Einkehrmöglichkeit gibt es erst am Ende der Tour; nehmt daher bitte ausreichend Proviant mit. Zum Abschluss wird aus unserer Wanderung ein Stadtspaziergang durch die Kreisstadt Rotenburg, die wir näher kennenlernen. Dort werden wir auch das gastronomische Angebot testen. 

Treffen am Hamburger Hbf (vor dem Reisezentrum) um 9.20 Uhr, mit dem Metronom um 9.37 Uhr nach Sottrum; Rückfahrt von Rotenburg, Rückkunft in Hamburg voraussichtlich gegen 20 Uhr. Die gesamte Strecke liegt im HVV-Bereich; wer eine Profi-Card hat, kann am Wochenende kostenlos fahren und eine Person mitnehmen. Wer keine Fahrkarte hat, möge sich bitte darum oder um eine Mitfahrgelegenheit kümmern. Meldet euch bitte bis Freitag, 17. März, 12 Uhr, bei mir an (h.schote@gmx.de), damit ich besser planen kann. Wer spontan dabei sein möchte, ist ebenfalls willkommen, aber bitte nur bei guter Kondition, denn es gibt unterwegs keine Gelegenheit, die Tour abzukürzen. 

Meldet euch bitte bis Freitag, 17. März, 12 Uhr, bei Heiner an (h.schote@gmx.de), damit besser geplant werden kann. Wer spontan dabei sein möchte, ist ebenfalls willkommen, aber bitte nur bei guter Kondition, denn es gibt unterwegs keine Gelegenheit, die Tour abzukürzen.