Direkt zum Inhalt wechseln

Queeres Sportwochenende

am 10.-12. März 2023 in Lindow (Mark)

Viele unserer Abteilungen haben schon Erfahrung darin, sich einmal für ein Wochenende auf Abwege zu begeben – um zu trainieren, neue Techniken zu lernen, sich zu verbessern und um sich sportlich auf das Jahr vorzubereiten.
Dieses Mal gehen wir gemeinsam auf Tour – und laden Dich ein:

Komm mit Startschuss zum Queeren Sportwochenende!

Am Freitag, 10. bis Sonntag, 12. März fahren wir nach Lindow (Mark).

  • Treib Sport mit queeren Leuten aus Deinem Verein
  • Probiere neue Sportarten aus
  • Feile an Deiner Technik und lerne von Profis
  • Power Dich aus oder genieß die Sauna
  • Laufe um den See und finde das beste Café in der Stadt
  • Mach mit beim Bowling und rock die Tanzfläche

Am genauen Programm feilen wir gerade. Was schon feststeht:

Erfahrene Schwimmer erhalten ein Intensivtraining – Norbert, Niels und Alex freuen sich!
Alle anderen können in unserem Workshop kraulen lernen.
Arne wird uns fit machen, außerdem stehen Sven und die Bowlingbahn bereit.

Wir versuchen, Euch Aktivitäten für jedes Niveau anzubieten – von Reinschnuppern bis anspruchsvoll, je nach Niveau und Bedarf.
Wenn Eure Abteilung auch Trainings anbieten möchte gebt schnell bescheid!

Zimmer im Sport- und Bildungszentrum Lindow sind reserviert – aber limitiert.

Kosten für Vollpension und Übernachtung im 2er/3er-Zimmer, inklusive Sportprogramm mit unseren Trainern, Sauna, Bowling und Sportlerparty:

Startschuss-Mitglieder: 148 EUR

Nicht-Mitglieder: 168 EUR

Die Anfahrt erfolgt über Fahrgemeinschaften.

Melde Dich an bis zum 15. Februar 2023. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.