Outdoor Touren

Sonntag, 18. Juli: Radtour vom S-Bahnhof Wedel durch die Haseldorfer Marsch mit Manfred und Joachim


Treffpunkt: 11:00 Uhr, S-Bahn Wedel, Bahnhofsvorplatz

Länge: ca. 40 Kilometer, 3 Stunden reine Fahrzeit

Erkennungszeichen: Die Tourleiter tragen eine gelbe Warnweste

Telefonnummer vom Tourleiter Joachim: 01520 198 00 62. Bitte sofort anrufen, wenn ihr die Gruppe verloren habt.

Wir starten am Bahnhof und schon nach 800 Metern befinden wir uns in der Wedeler Marsch. Am Deich entlang, an meckernden Schafsherden vorbei mit Blick auf das Deich-Hinterland mit Tümpeln, Wiesen und Kühen radeln wir ca. 14 Kilometer bis zum Haseldorfer Hafen.

Durch Haseldorf hindurch über Scholenfleth geht es weiter Richtung Haselau.

Sonnabend, 31. Juli: Wanderung von Güster über den Sarnekower See nach Mölln mit Eckart


Auf dieser sommerlichen Wanderung werden wir den südlichen Teil des Naturparks Lauenburgische Seen von Süd nach Nord durchwandern und dabei die schönsten und teilweise kaum zugänglichen Seen der Gegend kennenlernen. Ein erfrischendes Bad darf natürlich nicht fehlen.

Wir treffen uns um spätestens 10.10 Uhr am Hauptbahnhof/Wandelhalle vor dem Reisezentrum. Um 10.21 Uhr fahren wir mit dem Zug nach Büchen und steigen dort in den Bus nach Güster um.

Nur kurz an einer Straße entlang geht es weiter durch dicht bewaldetes Gebiet zum Sarnekower See. Der See selber ist zwar nicht zugänglich, der Blick von oben aber beeindruckend. Eine Sitzgruppe oberhalb des Ufe ...

Sonnabend, 14. August: Auf der Elbe nach Cuxhaven - Strand, Wattführung und zurück mit Wolfgang



Wir treffen uns um 08:30 an den St. Pauli Landungsbrücken vor dem HalunderJet und legen um 09:00 ab. Innerhalb von zweieinhalb Stunden Flussfahrt fassen wir so einige Fahrradtouren der letzten Jahre auf dem Sonnendeck zusammen überholen einige Containerschiffe und legen um 11:15 in Cuxhaven an.

Die Fahrt Hamburg - Cuxhaven kostet in der billigsten Klasse 39,00 €. Wir wollen ja nur unser Gepäck auf die Sitze legen und dann auf das rückwärtige Außendeck gehen und dort zweieinhalb Stunden auf der Elbe verbringen.

In Cuxhaven laufen wir durch die Hafenanlagen, kaufen am Bahnhof das Niedersachsenticket, schlendern zur Kugelbake und weiter am Stran ...

Freitag, 20. bis Sonntag, 22. August: Fehmarnreise für Frauen mit Ingrid


Am Freitag starten wir in Kleingruppen in Hamburg und fahren mit der Bahn (Schleswig-Holstein-Ticket) nach Burg auf Fehmarn. Beim letzten Mal sind einige schon in Großenbrode ausgestiegen, waren im Frauencafé Mehlbeere und sind dann über die Fehmarnsundbrücke bis nach Burg gefahren. In Burg/Fehmarn sind wir über das Wochenende in der Jugendherberge untergebracht. Die Rückfahrt erfolgt am Sonntag wieder in Kleingruppen. Die Bahnfahrt dauert ca. 2,5 Stunden.

Am Samstag und Sonntag werden wir abhängig vom Wetter Strandspaziergänge, Radtouren oder Ausflüge auf der Insel unternehmen. Die Wanderungen, Strandspaziergänge und Radtouren werden gemütlich angegangen und kurz zuvo ...

Sommer: Wanderung um den Großen Segeberger See mit Susann

Einzelheiten folgen!

Infos bei Susann, E-Mail: frau.himmelpforten@web.de

Sommer: Wanderung in Hamburg oder im Hamburger Umland mit Georg

Einzelheiten folgen!

Infos bei Georg, Tel.: 01761 - 5275185

Sommer: Fahrradtour um den Ratzeburger See mit Susann

Einzelheiten folgen!

Infos bei Susann, E-Mail: frau.himmelpforten@web.de

Sonnabend, 28. August: Radtour von Lüneburg nach Hamburg mit Eckart

Einzelheiten folgen!

Infos bei Eckart, Tel.: 0176 - 78027076

Sommer: Fahrrad - / Canadierwochenende mit Susann

Einzelheiten folgen!

Infos bei Susann, E-Mail: frau.himmelpforten@web.de

Freitag, 10. bis Sonntag, 12. September: Wanderungen im Westharz oberhalb von Osterode mit Torger vom GOC Berlin

Dieser Wochenendausflug wird vom Gay Outdoor Club Berlin veranstaltet. Der GOC hat Startschuss-Outdoor eingeladen, daran teilzunehmen.

Anreise Freitag nach Riefensbeek-Kamschlacken. Fahrgemeinschaften von Hamburg aus können nach der Anmeldung gebildet werden. In der Pension Sonneneck haben wir vier Doppelzimmer reserviert (72€/Nacht mit Frühstück). Sofern Einzelzimmer gewünscht, bitte eigenständig buchen.
- Samstag Rundwanderung von ca. 24km (Brockenblick, oder Baudensteig, oder Polsterberger Hubhaus und Clausthal-Zellerfeld).
- Sonntag Wanderung von ca. 13km via Sösestausees nach Osterode, dem nächstgelegenen Bahnhof (bitte Rucksack statt Rollkoffer), Spazierg ...

Sonnabend, 11. September: Radtour zu den Rundlingsdörfern im Wendland mit Eckart

Einzelheiten folgen!

Infos bei Eckart, Tel.: 0176 - 78027076

Sonnabend, 25. September : Radtour Grüner Ring Hamburg Süd mit Wolfgang


Wir treffen uns um 10:30 am am Ausgang Kirchenallee in der Nähe des Reisezentrums und um 10:45 bei den Deichtorhallen bei den Körberringen.

Über die Elbbrücken mit Blick auf die Peking fahren wir durch das Gartenschaugelände von Wilhelmsburg über die Süderelbe. Am Neuländersee haben wir eine erste Rast, am Harburger Außenmühlenteich die zweite und so Corona will mit Eiscafé.

Nach der Durchfahrt durch das Gröhlbachtal beginnt der "alpine" Teil durch die Harburger Berge mit steiler Abfahrt ins Urstromtal der Elbe.

Durch Moorburg, dann dritte Rast mit Blick auf das Containerterminal Altenwerder über Altenwerder Kirche endet die Tour am Fähr ...

Oktober/November: Wanderung von Bad Oldesloe nach Reinfeld und Karpfenessen mit Eckart


Die heutige Wanderung führt uns von Bad Oldesloe nach Reinfeld, nicht ohne Grund auch Karpfenstadt genannt, da im von Mönchen angelegten Herrenteich seit über 800 Jahren Karpfenzucht betrieben wird. Im Anschluss an unsere Wanderung werden wir daher Gelegenheit haben, den heimischen Karpfen auch selber zu genießen.

Wir treffen uns um 9.50 Uhr im Hauptbahnhof/Wandelhalle vor dem DB Reisezentrum und fahren dann um 10.07 Uhr ohne Umstieg mit dem Regionalexpress nach Bad Oldesloe.

Zunächst geht es durch den Kurpark an den Rand der Altstadt, wo wir auf die Trave stoßen. Dem am Nordufer gelegenen Travewanderweg folgen wir für die nächsten Kilometer. Weiter geh ...

Ende Februar bis Mitte März 2022: Skilanglaufreise nach Norwegen mit Manno

Was wir machen:

Nachdem unsere Skilanglaufreise im Februar/März 2021 coronabedingt ausfallen musste, setzen wir jetzt drauf, dass wir in 2022 wieder ganz unbeschwert zusammen nach Norwegen fahren können.

Dann fahren wir wie in jedem Jahr mit etwa 30 Personen in eine norwegische Hütte. Sie liegt meist in Südnorwegen auf etwa 1000 m Höhe in einem Skigebiet und gilt damit auch in Zeiten des Klimawandels als schneesicher. Direkt von der Hütte aus können wir unterschiedlich lange Tagestouren in den Loipen oder auch abseits davon machen.

Da es hier um eine Selbstversorgerhütte geht, kochen und backen wir in Kleingruppen, auch die sonstige ...